Energieausweis:

Stacks Image 31

Der Klimawandel ist heute in aller Munde. Durch den Energieausweis wird der Energieverbrauch eines Gebäudes analog zum Typenschein beim Auto dargestellt und gibt einen Überblick über die energetische Situation des Gesamtgebäudes. Seit 01.1.2009 ist auch für bestehende Gebäude die Energieausweisvorlagepflicht in Kraft. Seit diesem Datum ist auch für Bestandsgebäude ein Energieausweis erforderlich.
Wir erstellen seit Beginn der Verpflichtung Energieausweise für Neubau, Sanierung und bestehende Gebäude, gemäß der OIB Richtlinie 6 und den aktuellen landesspezifischen gesetzlichen Regelungen.
Aktualisierung: Energieausweise haben nur eine Gültigkeit von 10 Jahren- die ersten Energieausweise müssen daher bereits in den nächsten Jahren aktualisiert werden.
Wir können mit sehr günstigen Preisen für die Aktualisierung der bestehenden Energieausweise sorgen.
Durch unsere langjährigen, fachübergreifenden Kenntnisse in Baukonstruktion, Bauphysik und Gebäudetechnik erhalten Sie über die Anforderungen des Gesetzgebers hinaus konkrete Vorschläge und Empfehlungen zu energiesparenden Maßnahmen.
Wir führen unabhängige Energieberatungen für Gebäude durch und schlagen wirtschaftliche Maßnahmen zur Energieeinsparung vor. Dabei werden die aktuellen Förderprogramme berücksichtigt.
Unsere Energieausweise werden streng nach gültigen Richtlinien AVG (Energieausweis-Vorlage-Gesetz), OIB Richtlinie 6, Leitfaden zur Richtlinie 6, Erläuternde Bemerkungen zur Richtlinie 6 und den zugehörigen ÖNORMEN wie H5055, H5056 und weitere berechnet.

Der Energieausweis ist die wichtigste Basis für alle Planungen von Hausbauern, Sanierern, Immobilienverkäufern und Vermietern. Denn: Ein korrekt berechneter Energieausweis hilft bares Geld sparen. Wie erstellen den für sie optimalen Energieausweis, entweder im vereinfachten oder im detaillierten Verfahren.

Das detaillierte Verfahren benötigen Sie für alle Förderungsangelegenheiten wie beispielsweise Sanierungsscheck und allen Neubauten. Bei bestehenden Gebäuden ist eine detaillierte Berechnung dann erforderlich und zweckmäßig, wenn genaue Unterlagen betreffend Bauphysik und Geometrie vorhanden sind. Bei diesem Verfahren fällt die Energiekennzahl im Energieausweis meist deutlich besser aus.


Stacks Image 20
DEM technisches Büro für Innenarchitektur & Bauphysik
Sitz: Quellenstra
ße 21, 2732 Höflein
B
üro: Uferstraße 109, 7201 Neudörfl
T: +43 2622 77245
M: +43 676 89881104
E: office@tb-dem.at
www.tb-dem.at